Polski

Deutsch 

English

DER WETTBEWERB
Der 2. Internationale Beethoven Kammermusikwettbewerb wird gemeinsam von der Internationalen Beethoven Gesellschaft e.V mit Sitz in Berlin, der Ludwig van Beethoven Gesellschaft mit Sitz in Warschau, dem Europäischen Forum Polnisch Musik e.V. und dem Europäischen Krzysztof Penderecki  Zentrum für Musik organisiert. Das Ziel des Wettbewerbs ist es Kammermusik von Ludwig van Beethoven, sowie zeitgenössischen Polnischen Komponisten zu fördern. Der Wettbewerb findet vom 05.11.2017 bis zum 12.11.2017 im Europäischen Krzysztof Penderecki Zentrum für Musik in Luslawice, Polen statt und wird in sieben Kategorien ausgetragen: - Duett Geige/ Klavier - Duett Cello/ Klavier - Duett `Bratsche/ Klavier - Klaviertrio - Streichtrio - Streichquartett - Klavierquartett Preise: - Preis für das beste Duett Geige/ Klavier - 2.000 € - Preis für das beste Duett Cello/ Klavier - 2.000 € - Preis für das beste Duett Bratsche/ Klavier - 2.000 € - Preis für das beste Klaviertrio - 3.000 € - Preis für das beste Streichtrio - 3.000 € - Preis für das beste Streichquartett - 4.000 € - Preis für das beste Klavierquartett - 4000 € - Grand Prix für das beste Ensembe - CD Aufnahme - Preis für das beste Beethovenwerk - 2000 € - Preis für das beste Pendereckiwerk- 2000 €   Anmeldungen werden zwischen dem 01.03.2017 und dem 01.09.2017 entgegengenommen.
ÜBER UNS
JURY